You are currently viewing Unser neuer Coach
(c) Peter Junk

Unser neuer Coach

Seit Anfang 2023 werden wir von Peter Junk als Orchesterleiter gecoacht. Die ersten Monate sind geprägt von gegenseitigem Kennenlernen des Trainers Peter und den Musikerinnen und Musikern von SinnersBlow. Es werden neue Musikstücke angetestet und gemeinsam geprobt. Wir stellen uns aufeinander ein und wachsen immer mehr zusammen.

Die wöchentlichen Orchesterproben sind konzentriert und fokussiert und werden noch erweitert durch ein intensives Trainingswochenende. Und so können wir bereits im Juli 2023 die Ergebnisse unserer gemeinsamen Proben an die (Welt)Öffentlichkeit bringen. In unserem Sommerkonzert erleben die interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer von nah und fern einen Mix aus klassischen Stücken, Pop und Musical. Die spannenden Hintergrundinformationen zu den einzelnen Musikstücken werden von Musikerinnen und Musikern vorgetragen und lockern den Abend auf.

Nach dem Konzert ist sich das Publikum einig: Es ist ein großartiges Event mit der schon wohlbekannten Hingabe und Leidenschaft des Orchesters SinnersBlow. Und der neue Dirigent Peter Junk hat das Talent seiner Musikerinnen und Musiker auf vielfältige Art aktiviert und intensiviert. Eine Win-Win-Situation für Alle.

Wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Wochen und Monate mit Peter.